Bürgerinitiative Ortsumgehung Niederbrechen e.V.
Bürgerinitiative Ortsumgehung Niederbrechen e.V.

Zum diesjährigen B8-Glühweinfest trafen am Samstag, den 10.12.2016 ca. 30 interessierte Bürgerinnen und Bürger, Mitglieder aber auch unser neuer Bürgermeister Frank Gross sowie die Vorsitzende der Gemeindevertretung Christel Höhler-Heun, bei Fackeln, Kerzenschein, Plätzchen, Glühwein und Punsch zusammen.

 

Entlang der stark befahrenen Bundesstraße machten Kerzen, Fackeln, Lichterketten sowie Schildern Autofahrer, aber auch Fußgänger, auf das Anliegen der Bürgerinitiative aufmerksam.

 

Seitens der Bürgerinitiative wurde über die Teilsanierung der B8 in Niederbrechen informiert, welche für das Jahr 2017 geplant ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerinitiative Ortsumgehung Niederbrechen