Bürgerinitiative Ortsumgehung Niederbrechen e.V.
Bürgerinitiative Ortsumgehung Niederbrechen e.V.

Aktuell:

Teilsanierung der B8 in  Niederbrechen

Für 2017 ist nach Informationen von Hessen Mobil die Sanierung der B8 in Niederbrechen in einem ersten Schritt geplant.

 

Welcher Bereich der B8 als erstes saniert wird, ist in der nachfolgenden Grafik zu entnehmen.

 

 

4. Glühweinfest an der B8 (10.12.2016)

Zum diesjährigen B8-Glühweinfest trafen am Samstag, den 10.12.2016 ca. 30 interessierte Bürgerinnen und Bürger, Mitglieder aber auch unser neuer Bürgermeister Frank Gross sowie die Vorsitzende der Gemeindevertretung Christel Höhler-Heun, bei Fackeln, Kerzenschein, Plätzchen, Glühwein und Punsch zusammen.

Entlang der stark befahrenen Bundesstraße machten Kerzen, Fackeln, Lichterketten sowie Schildern Autofahrer, aber auch Fußgänger, auf das Anliegen der Bürgerinitiative aufmerksam.

 

Seitens der Bürgerinitiative wurde über die Teilsanierung der B8 in Niederbrechen informiert, welche für das Jahr 2017 geplant ist.

 

 

 

Hier ist auch Ihre Meinung zu diesem Plakatentwurf gefragt!

 

Wie finden Sie das Plakat?

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

I

V

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

 

B8 Umgehung im Bundesverkehrswegeplan

Die Ortsumgehung Niederbrechen ist in dem Entwurf des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) 2030 in den vordringlichen Bedarf eingestuft worden.

 

Weitere Informationen können unter folgenden Links eingesehen werden:

 

Informationen zum Teilprojekt B8 Brechen-Niederbechen

 

Informationen zum Gesamtprojekt B8 Limburg/Lindenholzhausen - Bad Camberg

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerinitiative Ortsumgehung Niederbrechen