Bürgerinitiative Ortsumgehung Niederbrechen e.V.
Bürgerinitiative Ortsumgehung Niederbrechen e.V.

Mit einem Informationsstand zeigte die Bürgerinitiative wieder Flagge und machte auf ihr Anliegen einer Ortsumgehung für Niederbrechen aufmerksam. Im Mittelpunkt standen diesmal aber Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung, für weniger Verkehrslärm und mehr Verkehrssicherheit in Niederbrechen, die im Frühjahr in einem Maßnahmenkatalog zusammengestellt worden waren. Vorsitzender Heiko Ewald und seine Vorstandskollegen kamen mit vielen Mitbürgerinnen und Mitbürgern ins Gespräch, informierten und warben für eine Ortsumgehung und für den Maßnahmenkatalog. Sie konnten aber nicht nur wichtige Informationen geben, sondern nahmen auch viele Anregungen und Ideen für ein verkehrssicheres Niederbrechen entgegen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerinitiative Ortsumgehung Niederbrechen